Der Ruhrpottologe unterwegs im Ruhrgebiet

Andre Brune

Ist Göre ein Ruhrpottwort?

Der Ruhrpottologe erklärt das Wort Göre mit Ruhrgebietsbezug

24.11.2021 12 min André Brune

Ist Göre ein Wort aus dem Ruhrgebiet?

Der Ruhrpottologe erklärt auf Ruhrgebietsdeutsch das Wort Göre.
Göre ist ein sehr altes Wort und hat im Ruhrgebiet eine ganz besondere Geschichte.
Wer mehr darüber erfahren möchte, sollte in den kurzweiligen Podcast hören.
Weitere Informationen und den Text dazu finden sich auf  https://www.ruhrpottologe.de/goere-ein-ruhrpottwort/ 
Erklärung des Wortes "Göre" in humorvollem Ruhrgebietsdeutsch vom Ruhrpottologe André Brune
 
Quellen:
***
Peter Honnen: Wo kommt dat her? Greven Verlag 
***
www.dwds.de/wb/Göre 
***
Geräusche: Straßenbahnfahrt mit BOGESTRA Linie 302 von Gelsenkirchen - Buer bis Bochum Laer

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.